Studium der Kunstgeschichte und Geschichte in Hamburg; Promotion 2003 an der Universität Hamburg; Freier Kunsthistoriker, Autor, Kurator und Dozent; betraut mit wissenschaftlichen Forschungsarbeiten und Veröffentlichungen; verantwortlich für Organisation von Ausstellungen, Führungen, Seminaren und Symposien zur Kultur- und Architekturgeschichte der Moderne. Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Martin-Elsaesser-Stiftung; Verleger und Mit-Inhaber des Schaff-Verlags www.schaff-verlag.de. Herausgeber der hamburger bauhefte und der martin-elsaesser-bauhefte, Mitglied des Arbeitskreises Denkmalschutz in der Patriotischen Gesellschaft.

Kunsthistoriker Dr. Jörg Schilling

Kontakt:
Dr. Jörg Schilling
Gilbertstraße 31
22767 Hamburg
www.drjoergschilling.de
info@drjoergschilling.de
+49 (0)40 313949
St.-Nr. 46/212/01188

Fotos/Copyright: Hamburger Staatsarchiv, Unternehmensarchiv der Hamburger Hochbahn AG, Archiv des Hamburger Instituts für Sozialforschung, Dr. Jörg Schilling.

Texte, Inhalte, Bilder und Gestaltung der Website sind urheberrechtlich geschützt.

Programmierung: Jonas Franke, www.jonasfranke.de

Situationsskizze Elbhöhe Hamburg 1898Bismarckdenkmal verhüllt am 2. Juni 1906Bahnhof Hafentor/Elbbrücken von Johann Emil Schaudt 1912Wasserturm Sternschanze Hamburg/Hotel Mövenpick, Foto von 2007Haus Martin Elsaesser, Frankfurt/Main, Siedlung Höhenblick 1926Haus Ernst May, Frankfurt/Main, Siedlung Höhenblick 1926Schwimmbad Fechenheim, Architekt Martin Elsaesser, Frankfurt/Main, Foto von 2007Detail Horten-Kaufhausfassade, Pelschigg und Partner 1960